die seelenflüsterin

wild woman poetry by moksha devi

die seelenflüsterin kann in jedem buchhandel bestellt werden

 

 

die seelenflüsterin

 

ich schreibe nicht für alle,

sondern nur für jene die

mir ähnlich sind. 

 

für jene liebessüchtigen

menschen, die hier sind -

mit der aufgabe - sich ihrer

einzigartigkeit und freiheit

bewusst zu werden.

 

für jene, deren vergangenheit

in einer weise prägend war,

die ihnen das fundament

des selbstvertrauens nicht

mitgegeben hat.

 

für jene, die sich über selbstzweifel,

über schmerz, über melancholie,

über den eigenen missbrauch,

und die eigenen abhängigkeits-

muster heraus befreien müssen

und das erst einmal erkennen.

 

für jene, die so tief konditioniert

sind, so tief programmiert, wo

so viel verflechtungen aus 

ahnenreihen und anderen leben

da ist, dass das eine morts

arbeit ist, ein grosser kraftaufwand

und oft abgrund tiefe verzweiflung

mit sich bringt.

 

für jene, die irgendwann erwachen

und sich bewusst werden - und es

dann trotzdem noch nicht schaffen,

das rad der wiederholung zu durchbrechen.

noch nicht ganz, doch immer mehr

immer mehr. von jahr zu jahr. und

die jahre können viele sein.

 

für jene, die sich selber kritisieren

und zerstörrerisch denken und fühlen

und auch handeln -

die nicht gelernt haben, ihre gefühle

zu balancieren, weil sie in so einem

ambvivaleten feld aufgewachsen sind,

zwischen liebe und hiebe, dass 

sie nie gewusst haben, wie es 

sich anfühlt: geborgenheit und

sicherheit.

 

für jene, die diese aufgabe im leben 

haben, selber gewählt oder vom 

schicksal zugesprochen, die 

qualen ganzer generationen zu

durchbrechen und zu erlösen.

 

für jene, die schon aufgegeben habe

und in wirklchkeit aber nicht. für jene

die sich ihrer gefühle trotz allem nicht

berauben lassen. doch auch für jene

die zu sehr lieben. die einfach zu

sehr lieben. heraus aus dieser

schmerzhaften sehnsucht nach

gott. und diese gottesliebe im anderen

suchen. sich verletzten, erniedrigen

und verlieren. aber auch nicht

aber auch nicht. denn dort wo wir

glauben uns zu verlieren im anderen,

dort finden wir in wahrheit uns selber

wieder. immer wieder und immer wieder.

 

auch wenn wir uns für wiederholungen

schämen, ist das nur ein kleinlicher

gedanke unseres egos... denn scham

ist eine schuld die uns antrainiert wurde.

 

im spiel des lebens können wir nicht

verlieren. denn jeder weg führt uns

zur erkenntnis und erlösung. jeder weg

ist legitim, und kraftvoll und einzigartig.

 

ich schreib für jene, die mein wort verstehen.

dazu brauch ich keine andere meinung.

ich schreib für jene, die sich

hineinlegen in die worte, die sich uns

schenken. für jene, die zu oft an sich zweifeln,

für jene, die glauben an ihnen stimmt was nicht,

weil sie schon soviel wissen und trotzdem

und trotzdem....

 

das ist das feld, das ich berühren möchte 

und kreieren. für die hochsensiblen,

emotional unkontrollierten, zu sehr liebenden,

abhängigen, süchtigen, suchenden,

töcher der mondin. deren wildheit sich

immer wieder durch die hautporen bewegt,

deren stimmen sich trotz angst und zweifel

immer wieder erheben, oder es mehr und

mehr tun.

 

ja... so schreib ich einfach, für uns und

so gestaltet sich auch die frauenarbeit

und transformationsarbeit in dein

TIF seminaren.  

 

wild love

deine verena

 

Über das Buch-  von Christine Wenzeln (Wortfühlerin)

 

Eine Sammlung von 180 Texten, auf 476 Seiten.... die dich rütteln und schütteln. Sie werfen dich in

die Luft und fangen dich wieder auf.  Sie umhüllen und trösten Dich. Sie sind kompromisslos, lassen dich beim lesen

schweben und holen Dich wieder auf den Boden der Tatsachen zurück.

Sie eröffnen Dir Möglichkeiten und neue Aspekte, sind Balsam für Deine Seele.

Sie sind schonungslos in ihrer Ehrlichkeit und Offenheit,

aber berühren genau dadurch Dein Herz und Deine Seele. 

 

Verena Maria Rottmar, postet als MOKSHA DEVI auf Facebook ihre Texte.

Von über 11.000 Followern gelesen, schreibt sie rebellisch und unkonventionell.

 

Frei von Erleuchtungs-Gelabere, Ratgeber-Plattitüden und Weichspül-Spiritualität.

Das pralle Leben in Worte gefasst und auf Seiten gebannt. Die Seelenflüsterin.